„Was sollen wir nun dazu sagen? Ist Gott für uns, wer ist dann gegen uns? Er hat seinen eigenen Sohn nicht verschont, sondern ihn für uns alle hingegeben – wie sollte er uns mit ihm nicht alles schenken? … Was kann uns scheiden von der Liebe Christi? Bedrängnis oder Not oder Verfolgung, Hunger oder Kälte, Gefahr oder Schwert? … Ich bin gewiss: Weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges noch Gewalten, weder Höhe oder Tiefe noch irgendeine andere Kreatur können uns scheiden von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn.“ (Röm 8 31- 39*)

Auf dieser Seite versuchen wir Links (vor allem Facebook und Youtube) zu eigenen und fremden Beiträgen zusammenzustellen, die helfen wollen, aus der Perspektive des Glaubens mit der Situation umzugehen.

Predigt
5. Sonntag der Osterzeit
von Prof. Matthias Beck

Und wie gehst Du mit der Krise um:

Corona Religion? (Raphael Bonelli)

Orgel - Bibel - Gotteslob Herr_Du_bist_mein_Leben

Junge Messe Impuls

Zu unserem Glauben gehört das Ringen mit Gott

Segen über Stockerau