kfb – Suppensonntag

9. März 2019 Aus Von Tom Kruczynski
kfb – Suppensonntag

Am Freitag, 15. März ist Familienfasttag: an diesem Tag sollte eine einfache Mahlzeit zubereitet und das so ersparte Geld am darauf folgenden Sonntag nach den Heiligen Messen gespendet werden.

Eine weitere Spendenmöglichkeit gibt es beim traditionellen „Suppensonntag“ am 17. März im P 2. Es werden verschiedene Suppen gegen Spenden angeboten.

Diese Spenden geben Frauen in Asien, Lateinamerika und Afrika eine Chance, ihr Leben und das ihrer Familie mit Hilfe von geförderten und kontrollierten Projekten nachhaltig zu gestalten.

Das diesjährige Schwerpunktland ist Tansania.

Genauere Information: www.teilen.at