nächster Connected Abend

nächster Connected Abend

11. Januar 2020 Aus Von Anton Istuk

am 12. März 2020 um 19:30 Uhr


previous arrow
next arrow
Slider


Connected 13. Juni 2019

Seit Oktober gibt es eine neue Form des Gottesdienstes in der katholischen Pfarre Stockerau, den Lobpreisabend – immer einmal im Monat an einem Donnerstag um 19:30 Uhr. Der Abend steht unter dem Motto “Connected – mit anderen und Gott verbunden”. Viel Musik – Lobpreislieder – und Gebet erwarten Sie. Einfach ausprobieren! Das Team rund um Sigi Braunsteiner und Anton Istuk konnten beim letzten Connected vor dem Sommer zwei besondere Gäste begrüßen: Pfarrer Bernhard Messer und Maximilian Öttingen von der Loretto Bewegung. Auf den Bildern sehen wir Marion Majdan beim Begrüßen der Menschen, die sich zum Gebet versammelt haben. Da ist auch Helga Zimm, die die Lesung aus der Apostelgeschichte gelesen hat. Nach dem Glaubensimpuls und der Hinführung zum Gebet füreinander folgte ein berührendes Zeugnis von Manfred Plattner, der das Wirken des Heiligen Geistes beim letzten Connected Lobpreisabend besonders deutlich gespürt hat. Und auch Pastoralassistent Geri Braunsteiner lässt das Ringen um die Erfahrung des Heiligen Geistes nicht kalt. Der Lobpreis schloß mit dem Gebet füreinander (wer wollte), aber der Abend ging noch bei einer sehr beschwingten Agape weiter.
Connected_190613_0020
Anton Istuk
Anton Istuk
Connected_190613_0010
Marion Majd
Marion Majd
Connected_190613_0011
Helga Zimm
Helga Zimm
Connected_190613_0012
Maximillian Oettingen
Maximillian Oettingen
Connected_190613_0013
Bernhard Messer
Bernhard Messer
Ich möchte dich zu einem neuen Gebetsabend einladen, wir beten jeden 2. Donnerstag im Monat im Pfarrzentrum. Es beginnt mit Liedern, die mit Keyboard und Gitarren begleitet werden, dann folgt eine Bibelstelle, eine kurze Predigt, ein Zeugnis  und dann die Möglichkeit Bitten oder Dank auszusprechen, oder auch mal eine Anbetung, dazwischen singen wir immer wieder Lobpreis Lieder. Der nächste Termin ist der 09.01.2020 19.30 im Pfarrzentrum .
Damit die Veranstaltung einen Namen hat, haben wir sie connected genannt, das soll uns bewusst machen, dass wir beim gemeinsamen Gebet uns mit Gott und miteinander verbinden.
ich freue mich dich zu sehen